Datenschutz-Bestimmungen

Domaine Justin BOXLER – Elsässer Weine, Webseite : https://justinboxler.fr

Verwendung der gesammelten personenbezogenen Daten

ARTIKEL 1: PRÄAMBEL

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Website: https://justinboxler.fr. Der Zweck dieser Datenschutzrichtlinie besteht darin, den Benutzern der Website Folgendes anzuzeigen:

Die Art und Weise, wie ihre personenbezogenen Daten erhoben und verarbeitet werden. Als personenbezogene Daten sind alle Daten anzusehen, mit denen sich ein Nutzer identifizieren lässt.

Dazu gehören Vor- und Nachname, Alter, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Standort des Nutzers oder seine IP-Adresse; Welche Rechte haben die Nutzer in Bezug auf diese Daten; Wer ist für die Verarbeitung der erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten verantwortlich; An wen diese Daten übermittelt werden; Möglicherweise die Richtlinie der Website in Bezug auf „Cookie“-Dateien.

Diese Datenschutzrichtlinie ergänzt die rechtlichen Hinweise und die Allgemeinen Nutzungsbedingungen, die Benutzer unter der folgenden Adresse einsehen können: https://justinboxler.fr

ARTIKEL 2: ALLGEMEINE GRUNDSÄTZE ZUR DATENERHEBUNG UND -VERARBEITUNG

Gemäß den Bestimmungen von Artikel 5 der Europäischen Verordnung 2016/679 entspricht die Erhebung und Verarbeitung von Website-Benutzerdaten den folgenden Grundsätzen:

  • Rechtmäßigkeit, Loyalität und Transparenz: Daten dürfen nur mit Zustimmung des Nutzers, dem die Daten gehören, erhoben und verarbeitet werden. Bei jeder Erhebung personenbezogener Daten wird der Nutzer darüber informiert, dass seine Daten erhoben werden und aus welchen Gründen seine Daten erhoben werden;
  • Begrenzte Zwecke: Die Erhebung und Verarbeitung von Daten erfolgt, um einen oder mehrere in diesen allgemeinen Nutzungsbedingungen festgelegte Zwecke zu erfüllen;
  • Minimierung der Erhebung und Verarbeitung von Daten: Es werden nur die Daten erhoben, die für die ordnungsgemäße Ausführung der von der Website verfolgten Ziele erforderlich sind;
  • Aufbewahrung von reduzierten Daten im Laufe der Zeit: Die Daten werden für einen begrenzten Zeitraum aufbewahrt, über den der Benutzer informiert wird.


Wenn die Aufbewahrungsfrist dem Benutzer nicht mitgeteilt werden kann;

  • Integrität und Vertraulichkeit der erhobenen und verarbeiteten Daten: Der Datenverantwortliche verpflichtet sich, die Integrität und Vertraulichkeit der erhobenen Daten zu gewährleisten.

Um rechtmäßig und in Übereinstimmung mit den Anforderungen von Artikel 6 der Europäischen Verordnung 2016/679 zu sein, darf die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten nur erfolgen, wenn sie mindestens eine der nachstehend aufgeführten Bedingungen erfüllen:

  • Der Nutzer hat der Verarbeitung ausdrücklich zugestimmt;
  • Die Verarbeitung ist für die ordnungsgemäße Erfüllung eines Vertrags erforderlich;
  • Die Verarbeitung erfüllt eine gesetzliche Verpflichtung;
  • Die Verarbeitung beruht auf einer Notwendigkeit zur Wahrung lebenswichtiger Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person;
  • Die Verarbeitung kann durch eine Notwendigkeit erklärt werden, die mit der Wahrnehmung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse verbunden ist oder in Ausübung öffentlicher Gewalt fällt;
  • Die Verarbeitung und Erhebung personenbezogener Daten ist zur Wahrung berechtigter und privater Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich.

ARTIKEL 3: PERSONENBEZOGENE DATEN, DIE IM ZUSAMMENHANG MIT DER SUCHE AUF DER WEBSITE ERFASST UND VERARBEITET WERDEN

A. ERHOBENE UND VERARBEITETE DATEN UND ERHEBUNGSMETHODE

Die auf der Website https://justinboxler.fr gesammelten personenbezogenen Daten lauten wie folgt: Diese Daten werden gesammelt, wenn der Benutzer eine der folgenden Operationen auf der Website ausführt:

Der Datenverantwortliche bewahrt alle in seinen Computersystemen auf der Website gesammelten Daten und unter angemessenen Sicherheitsbedingungen für einen Zeitraum von: 6 Monaten auf.

Die Datenerhebung und -verarbeitung dient folgenden Zwecken:

B. ÜBERMITTLUNG VON DATEN AN DRITTE

Die Daten können an die unten aufgeführten Dritten übermittelt werden: keine

C. DATENHOSTING

Die Website https://justinboxler.fr wird gehostet von: OVH, dessen Hauptsitz sich unter folgender Adresse befindet: 2 rue Kellermann 59100 Roubaix – Frankreich
Der Gastgeber ist unter folgender Telefonnummer erreichbar : „1007“
Die von der Website erfassten und verarbeiteten Daten werden ausschließlich in Frankreich gehostet und verarbeitet.

ARTIKEL 4: DATENVERARBEITER UND DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER

A. DER DATENVERARBEITER

Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist: Anne BOXLER.

Sie ist wie folgt zu erreichen : justin[dat]vinsboxler.fr

Der Datenverantwortliche ist verantwortlich für die Bestimmung der Zwecke und Mittel, die für die Verarbeitung personenbezogener Daten verwendet werden.

B. PFLICHTEN DES DATENVERARBEITERS

Der Datenverantwortliche verpflichtet sich, die erhobenen personenbezogenen Daten zu schützen, sie nicht ohne Benachrichtigung des Benutzers an Dritte weiterzugeben und die Zwecke zu respektieren, für die diese Daten erhoben wurden.

Die Website verfügt über ein SSL-Zertifikat, um sicherzustellen, dass Informationen und Datenübertragungen über die Website sicher sind.

Ein SSL-Zertifikat („Secure Socket Layer“ – Zertifikat) soll die zwischen dem Benutzer und der Website ausgetauschten Daten sichern.

Darüber hinaus verpflichtet sich der Datenverantwortliche, den Nutzer im Falle einer Berichtigung oder Löschung der Daten zu benachrichtigen, es sei denn, dies ist mit unverhältnismäßigen Formalitäten, Kosten und Verfahren für ihn verbunden.

Für den Fall, dass die Integrität, Vertraulichkeit oder Sicherheit der personenbezogenen Daten des Benutzers gefährdet ist, verpflichtet sich der Verantwortliche, den Benutzer auf jeden Fall zu informieren.

C. LE DÉLÉGUÉ À LA PROTECTION DES DONNÉES

Des Weiteren wird der Nutzer darauf hingewiesen, dass folgende Person zum Datenschutzbeauftragten bestellt wurde: Anne BOXLER.

Die Rolle des Datenschutzbeauftragten und die Gewährleistung der ordnungsgemäßen Umsetzung nationaler und supranationaler Bestimmungen in Bezug auf die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten. Er kann auch zum DPO (für den Datenschutzbeauftragten) ernannt werden.

Der Datenschutzbeauftragte ist wie folgt zu erreichen : justin[dat]vinsboxler.fr

ARTIKEL 5: NUTZERRECHTE

In Übereinstimmung mit den Vorschriften über die Verarbeitung personenbezogener Daten hat der Benutzer die nachfolgend aufgeführten Rechte.

Damit der Verantwortliche seiner Anfrage nachkommen kann, muss der Nutzer ihm mitteilen: seinen Vor- und Nachnamen sowie seine E-Mail-Adresse.

Der Datenverantwortliche muss dem Benutzer innerhalb von maximal 30 (dreißig) Tagen antworten.

A. DARSTELLUNG DER BENUTZERRECHTE BEZÜGLICH DER DATENERHEBUNG UND -VERARBEITUNG

1. Auskunfts-, Berichtigungs- und Löschungsrecht

Der Benutzer kann die ihn betreffenden Daten lesen, aktualisieren, ändern oder deren Löschung verlangen, indem er das nachstehend beschriebene Verfahren einhält:

2. Recht auf Datenübertragbarkeit

Der Benutzer hat das Recht, die Übertragbarkeit seiner von der Website gespeicherten personenbezogenen Daten auf eine andere Website zu verlangen, indem er das nachstehende Verfahren einhält: durch Schreiben an die folgende Adresse : justin[dat]vinsboxler.fr

3. Recht auf Einschränkung und Widerspruch gegen die Datenverarbeitung

Der Benutzer hat das Recht, die Einschränkung zu verlangen oder der Verarbeitung seiner Daten durch die Website zu widersprechen, ohne dass die Website dies ablehnen kann, es sei denn, es werden berechtigte und zwingende Gründe nachgewiesen, die die Interessen und Rechte überwiegen können und Freiheiten des Benutzers.

Um die Einschränkung der Verarbeitung seiner Daten zu verlangen oder der Verarbeitung seiner Daten zu widersprechen, muss der Nutzer wie folgt vorgehen:

indem Sie an folgende Adresse schreiben : justin[dat]vinsboxler.fr

4. Recht, nicht einer ausschließlich auf automatisierten Verfahren beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden

Gemäß den Bestimmungen der Verordnung 2016/679 hat der Nutzer das Recht, nicht Gegenstand einer ausschließlich auf einem automatisierten Verfahren beruhenden Entscheidung zu sein, wenn die Entscheidung ihm gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder ihn in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt.

5. Recht, das Schicksal von Daten nach dem Tod zu bestimmen

Der Benutzer wird daran erinnert, dass er gemäß Gesetz Nr. 2016-1321 vom 7. Oktober 2016 die Zukunft seiner gesammelten und verarbeiteten Daten organisieren kann, wenn er stirbt.

6. Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Für den Fall, dass der Datenverantwortliche beschließt, auf die Anfrage des Benutzers nicht zu reagieren, und der Benutzer diese Entscheidung anfechten möchte, oder wenn er der Meinung ist, dass eines der oben aufgeführten Rechte verletzt wird, ist er berechtigt, bei der CNIL (Commission Nationale de l’Informatique et des Libertés, https://www.cnil.fr) oder jedes zuständige Gericht.

B. PERSÖNLICHE DATEN VON MINDERJÄHRIGEN

Gemäß den Bestimmungen von Artikel 8 der Europäischen Verordnung 2016/679 und dem Datenschutzgesetz können nur Minderjährige ab 15 Jahren der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zustimmen.

Bei Minderjährigen unter 15 Jahren ist zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten die Zustimmung eines gesetzlichen Vertreters erforderlich.

Der Herausgeber der Website behält sich das Recht vor, auf beliebige Weise zu überprüfen, ob der Benutzer über 15 Jahre alt ist oder ob er die Zustimmung eines gesetzlichen Vertreters eingeholt hat, bevor er die Website besucht.

ARTIKEL 6: NUTZUNG VON "COOKIE"-DATEIEN

Die Website kann die Techniken von verwenden „cookies“. Ein „cookie“ ist eine kleine Datei (weniger als 4 KB), die von der Website auf der Festplatte des Benutzers gespeichert wird und Informationen zu den Surfgewohnheiten des Benutzers enthält. Diese Dateien ermöglichen es, Statistiken und Verkehrsinformationen zu verarbeiten, die Navigation zu erleichtern und den Service für den Benutzerkomfort zu verbessern. Für die Verwendung von „Cookie“-Dateien, bei denen personenbezogene Daten gespeichert und analysiert werden, ist die Zustimmung des Benutzers notwendigerweise erforderlich.

Diese Benutzereinwilligung gilt für maximal 13 (dreizehn) Monate.

Am Ende dieses Zeitraums wird die Website den Benutzer erneut um die Genehmigung bitten, „Cookie“-Dateien auf seiner Festplatte zu speichern.

A. Widerspruch des Benutzers gegen die Verwendung von „Cookies“-Dateien durch die Website

Der Benutzer wird darauf aufmerksam gemacht, dass er der Speicherung dieser „Cookie“-Dateien durch die Konfiguration seiner Navigationssoftware widersprechen kann.

Zur Information kann der Benutzer unter den folgenden Adressen die Schritte finden, die er befolgen muss, um seine Navigationssoftware so zu konfigurieren, dass sie der Speicherung von „Cookie“-Dateien widerspricht:

| Chrome | Firefox | Safari | Internet Explorer | Opera |

Für den Fall, dass der Benutzer beschließt, die „Cookie“-Dateien zu deaktivieren, kann er weiterhin auf der Website surfen.
Eine durch diese Manipulation verursachte Fehlfunktion der Website kann jedoch nicht als auf den Herausgeber der Website zurückzuführen angesehen werden.

B. Beschreibung der „Cookie“-Dateien, die von der Website verwendet werden

Der Website-Editor macht den Benutzer darauf aufmerksam, dass während der Navigation die folgenden Cookies verwendet werden: Google Maps, Google Analytic

ARTIKEL 7: BEDINGUNGEN FÜR DIE ÄNDERUNG DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Datenschutzerklärung kann jederzeit unter der unten angegebenen Adresse eingesehen werden : https://justinboxler.fr

Der Herausgeber der Website behält sich das Recht vor, diese zu ändern, um ihre Übereinstimmung mit dem geltenden Recht zu gewährleisten.

Daher wird der Benutzer aufgefordert, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu konsultieren, um über die neuesten Änderungen, die daran vorgenommen werden, auf dem Laufenden zu bleiben.

Der Benutzer wird darauf hingewiesen, dass die letzte Aktualisierung dieser Datenschutzrichtlinie am erfolgte : 04/05/2022.

bon de commande

Utilisez ce formulaire pour nous transmettre vos coordonnées. Nous vous expédierons aussitôt les tarifs ainsi que le bon de commande.

Par mesure de sécurité n’oubliez pas de vérifier vos courriers indésirables. Au cas ou vous n’auriez pas réceptionné notre document, n’hésitez pas à nous contacter.

Kauf auftrag

Über dieses Formular können Sie uns Ihre Kontaktdaten übermitteln. Wir senden Ihnen umgehend die Preise und das Bestellformular zu.

Vergessen Sie zur Sicherheit nicht, Ihren Spam-Ordner zu überprüfen. Wenn Sie unser Dokument nicht erhalten haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Willkommen auf der Domain-Website

Ich bestätige, dass ich volljährig bin
in meinem Wohnsitzland